Stretchgürtel: Test & Empfehlungen 2020

Willkommen beim Stretchgürtel Test von MrBelt.de. Hier finden Sie alle von uns näher verglichenen Stretchgürtel. Wir haben für Sie hilfreiche Hintergrundinformationen zusammengestellt und gehen auf häufig gestellte Fragen genauer ein.

Ein Gürtel ist ein Detail, doch trägt es zum Wohlbefinden bei wie kaum ein anderes Accessoire und sorgt andersherum für Unbehagen, wenn es drückt und kneift.

Ein Stretchgürtel passt sich hingegen perfekt den Körpermaßen an und hält die Hose in Form ohne einzuengen.

Ein Stretchgürtel gefällt in vielen Anwendungsbereichen. Es gibt ihn in mannigfaltigen Ausführungen,mit einfachen oder Designer-Schnallen. Den Farbvariationen sind keine Grenzen gesetzt, passend zu jedem modischen Outfit.

Das wichtigste in Kürze

  • Wichtig: Stretchgürtel mit einem hohen mit Elastan Anteil sind flexiebler
  • Beliebt: in schwarz oder braun
  • Kosten: eine große Auswahl erhalten Sie in der Preisklasse zwischen 10 und 15 Euro
  • Direkt loslegensofort hier einen Stretchgürtel aussuchen
Stretchgürtel

Stretchgürtel Test: Die Bestseller

Ratgeber: Fragen mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie einen Stretchgürtel kaufen

Was ist das besondere an einem Stretchgürtel? 

Der Stretchgürtel zeichnet sich durch seine Dehnbarkeit und Elastizität aus. Für diese Eigenschaft ist das Polyester zusammen mit dem Elasthan zuständig.

In der Regel aber besteht ein Stretchgürtel zu einem Anteil von ungefähr 60% aus Polyester und zu 40% aus Elasthan.

Mit einem gut gefüllten Magen nach einem leckeren Abendessen wächst der Gürtel sozusagen mit, obwohl das feste Webband die Hose perfekt “auf Höhe” hält.

Der anschmiegsame Gürtel wird auch in PU Leder angeboten oder als Gummi-Stretch-Halter.

Wenn es zum Wandern geht oder eine Jogging-Runde ansteht, eignet sich der schmale Gummi-Gürtel bestens.

Sport und Stretchgürtel sind schon lange unter Fitness-Fans bekannt; sie lassen jede Bewegung zu und versprechen dennoch ein sicheres Gefühl.

Die geflochtene Variante der Herren Stretchgürtel macht sich hervorragend zu sportlicher Kleidung und die glatte Stoff-Ausführung in Schwarz lässt die Herren abends beim Geschäftsessen gut aussehen.

Was ist das besondere an einem Stretchgürtel? 

Die Verschnallung ist bei jedem Gürtel eine Frage des guten Geschmacks. Ein Stretchgürtel geht noch einmal eine spezielle Verbindung mit seiner Schnalle ein, gerade weil er variabel in Umfang und Breite ist. Die Schnalle gibt dem Stretch-Modell Halt und ist ein Hingucker, zumal sie sich naturgemäß vom Material und der Form des Gürtels abhebt.

“Verschlüsse” gibt es als Magneten oder Rollkoppel, mit Dorn, als Klapp-Variante, Rückfädelschnalle, in Automatik-Ausführung oder als Thermoplast, die keine Allergien auslöst, weil sie Metall ausspart.

Die Modelle ohne Dorn-Schnalle begleiten Ihren Körper besonders sensibel, das ist auch ein Grund, warum diese Ausführungen äußerst beliebt sind bei Herren mit sitzenden Berufen, Anwälte, LKW-Fahrer, “Stretchgürtel-Konstrukteure”.

Sie kommen am Ende eines langen Tages nach Hause und fühlen sich frisch und munter, als hätten Sie den Tag in Ihrer Jogging-Kluft verbracht und nicht in strengem Anzug mit Krawatte.

Wann tragen Herren Stretchgürtel? Mit was lässt sich ein Stretchgürtel gut kombinieren?

Webband, Stoff und PU Leder sind die gebräuchlichsten Materialien für Herren Stretchgürtel. 

Die geflochtenen Gürtel aus Stoff halten die Traumfigur meistens mit einer Dorn-Schnalle zusammen, wohingegen die Koppelschließe sich stufenlos dirigieren lässt und der Magnetverschluss eher für Bodybuilder geeignet ist, deren Maße dort bleiben, wo sie “hingestellt” werden. 

Stretchgürtel passen zu jedem Stil. Im Fall des Falles entscheidet die Farbe und das Material darüber, zu welchem Anlass welcher Gürtel getragen werden soll. 

Beim Sport bedient sich der Aktive eines besonders flexiblen Models, das schmal ist und mit einer Schnalle versehen, die sich mühelos öffnen und schließen lässt, beispielsweise würde der Träger hier eine Klemmschnalle und ein Gürtel aus Stretchband bevorzugen. 

Wenn es zur Präsentation geht, wählt der Geschäftsmann vielleicht einen edlen schwarzen Stretchgürtel aus Canavas mit einer automatischen Schnalle, die aktuell meistens aus einer nickelfreien Legierung besteht.

Welche Stretchgürtel sind beleibt?

Auch ein Stretchgürtel sollte nach Taillenumfang gekauft werden, aber ein Stretchgürtel ist eben ein Stretch-Gürtel und lässt sowohl nach oben als auch nach unten Spielraum zu.

Einige Modelle können sich 15 Zentimeter lang ausdehnen und auch in der Breite fließen sie mit den Kurven in eine Gesamtform “bergauf oder -ab”.

Diejenigen aus Leder-Imitat sind etwas weniger anschmiegsam als die Gürtel aus Webband. Kooperativ sind sie alle, die Stretchgürtel mit ihren großen, kleinen, runden und quadratischen Schnallen.

Die Schließtechnik mit Dorn ist die beweglichste aller Verschlüsse, ist sie beinahe eine Verlängerung des flexiblen Gürtels. Sie ist flexibel, bewegt sich jedoch mit dem Gürtel mit.

Im Gegensatz dazu ist die Metall-Schnalle mit Klappverschluss zwar ein Hingucker gleichzeitig aber auch robust und immobil.

Was kostet ein Stretchgürtel?

Die Preise für Herren Stretchgürtel reichen von sieben Euro bis zu knapp hundert Euro, abhängig von Länge, Material, Schnallen-Konstruktion oder ob es sich um ein Designer-Stück handelt.

Ein einfacher Webband-Stretchgürtel ist zum Beispiel kostengünstiger als ein Gürtel von Wrangler.

Je nachdem, was ein Herren Stretchgürtel alles kann, steigt er die finanzielle Karriereleiter empor; Querelastizität übt besonderen Einfluss auf den Tragekomfort aus und möchte bezahlt werden.

Darüber hinaus sind ein müheloses Verstellen der Schnalle, eine angenehme Materialbeschaffenheit und Verarbeitung Faktoren, die den Preis anhebend beeinflussen.

Entscheidung: Welche Stretchgürtel gibt es und welche sind das richtige für dich?

Meistens bestimmt die Hose den Gürtel oder der Gürtel ist ein Zufalls-Kauf, der sich aus der Begeisterung für ein bestimmtes Modell heraus ergeben hat.

Im zweiten Fall wird der Herr anschließend eine Hose zum Stretchgürtel kaufen, im ersten Fall wird die Hose über das Gürtel-Modell entscheiden.

Wie auch immer es sich verhält, bietet sich ein Stretchgürtel immer an, wenn unterschiedliche Aktivitäten abgedeckt werden möchten mit einem tragbaren und bequemen Outfit, das nicht stündlich gewechselt werden möchte.

So ist das Accessoire ebenso gerne bei der Arbeit dabei, als auch beim Joggen oder Wandern, beim “mit dem Hund auf der Couch liegen” oder bei romantischer Zweisamkeit am Abend.

Stretchgürtel Angebote

Hier finden Sie ein paar besondere Angebote:

Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API